Kundalini Yoga

Das Yoga des Bewusstseins

Das Yoga des Bewusstseins, wurde über lange Zeit wie ein wertvoller Schatz im Geheimen gehütet und nur ausgewählten Schülern zugänglich gemacht und von Guru zu Schüler weitergegeben. Nicht wie heute, wo der Schüler den Lehrer aussucht.

Im Jahre 1969 beschloss Yogi Bhajan (1929-2004), welcher schon im Alter von 16 Jahren die Meisterschaft des Kundalini Yoga erlangt hat, Kundalini Yoga von Indien in den Westen (USA) zu bringen. 

Er sah voraus, dass mit dem Wechsel vom Fisch- ins Wassermannzeitalter der Welt ein Umbruch bevorsteht, dass die Informationsflut ansteigen würde und die Welt immer stärker aus dem Gleichgewicht geraten würde. So dass Erschöpfung und Stress rasant zunehmen werden.

 

Kundalini Yoga lässt uns zur Ruhe kommen und ermöglicht uns ein harmonisches Leben in einer sich schnell verändernden Zeit.

relaxation-1715385__340.jpg

Was ist Yoga?

Yoga ist keine Sportart, kein Wettkampf. Wir machen nicht einfach ein paar Körperübungen um fit zu sein. Es geht viel weiter. Es geht um das Arbeiten an Körper und Geist, um das Unterbewusstsein, das Feinstoffliche, die Verbindung mit dem Unendlichen dem Universum.
Du trittst in Verbindung mit dir selber, deinem tiefen Inneren. Das gibt dir die Möglichkeit dein Bewusstsein zu schärfen, zu verfeinern, um dir persönlich näher zu kommen.

 
 
meditating-1894762__340.jpg

Meditation

Meditieren lernen ist das grösste Geschenk, dass man sich im Leben machen kann. Denn nur durch Meditation kann die Entdeckung deiner wahren Natur gelingen. 

"Buddhistische Weisheit"

 

Kudanalini Yoga Übungen

Viele der Übungen werden in der „Einfachen Haltung“ Schneidersitz, mit geschlossenen Augen ausgeführt. Am Anfang kann das Sitzen schwer fallen, da die Muskeln und Sehnen ungeübt und verkürzt sind. Aber das verbessert sich schon nach kurzer Zeit. Man praktiziert aber auch im Versensitz, im Stehen, im Liegen und vielen anderen Positionen. 
Wie weit du in eine Position gehst, wie lange du durchhälst und wo du deine Grenzen setzt, entscheidest allein du. Es ist kein Wettbewerb, wichtig ist nur die Erfahrung die du dabei machst.

Kundalini Yoga besteht aus hunderten von Yoga-, Atem- und Meditationsübungen. Für jeden Bereich des Körpers gibt es mindestens eine Übungsserie, Kriya genannt. 

Diese Kriyas, welche eine feste Abfolge von Haltung, Atmung, Projektion und Klang sind und auf ein bestimmtes Thema abgestimmt sind, haben zum Beispiel das Thema Angst überwinden, die Verdauung stimulieren, den Rücken stärken, das Herz öffnen usw. 

Die Abfolge der Sets macht für unser Logik-Hirn in der Regel oft keinen Sinn, sofern du nicht die tiefergreifende Wissenschaft um die Lymphdrüsen, das Nervensystem und das energetische Zusammenspiel der beiden studiert hast. Aber es erstaunt doch immer wieder, was die Übungen bewirken können, auch ohne das Verständnis dafür zu haben. 

 
Yoga_Bild.PNG

Kundalini Yoga Kurs

Komm vorbei und lass dich überraschen.
Neueinstieg und Schnupperlektion jederzeit möglich.

Laufende und geplante Kursblöcke:

19.8.2020-25.11.2020

2.12.2020-17.3.2021

24.3.2021-30.6.2021

Kosten:

1 Lektion , abgerechnet in Kursblöcken von ca. 12 Lektionen: CHF 25.00

Einzellektion: CHF 30.00

Schnupperlektion: CHF 15.00

Einen grossen Teil der Kurseinnahmen gebe ich weiter an wohltätige Institutionen:

Unter anderem an TARGET, die gegen die Weibliche Genitalverstümmelung kämpft.

Veranstaltungen

Freitag 6. November 2020, 19.30-21.30
Gemeinschaftsraum, Unter-Grundhof 22, 6032 Emmen

Sat Nam Rasayan ist eine jahrhunderte alte Meditationstechnik und Heilkunst in der Tradition des Kundalini Yogas. Sie ist sehr wirkungsvoll und entspannend. Ein Zustand tiefer, meditativer Stille hilft Tendenzen und Begrenzungen in Körper, Geist und Emotionen zu lösen, die häufig eine Ursache für Krankheiten sind. So können die Selbstheilungskräfte des Körpers wirken und wir können dem Leben wieder ausgeglichener und klarer begegnen.
Du bist herzlich eingeladen, dich von einer/m Sat Nam Rasayan Heiler/in behandeln zu lassen. Dazu darfst du dich einfach hinlegen und entspannen. Eine Behandlung dauert ungefähr 20 Min. 
Es ist keine Anmeldung notwendig.
Wir beginnen den Abend gemeinsam mit einer Meditation.

Melde dich doch bitte bis spätestens Freitag Abend an, wenn du zum Sadhana kommen möchtest. 

 

Verschiebedatum 24.+25. Oktober 2020

und 18.-20. Juni 2021

 

Über mich

2009 machte mich ein kleines Inserat auf Kundalini  Yoga aufmerksam und öffnete mir den Weg zur Veränderung. Ich ging wöchentlich in den Yogakurs und begann schon bald Yoga in meinen Alltag einzubauen. Nach 3 Jahren fing ich zusätzlich mit der  Sat Nam Rasayan  Ausbildung an, einer Meditativen Heilkunst aus der Tradition des Kundalini Yoga.

 

Anfangs 2016 wurde ich auf die Kundalini Yoga Lehrerausbildung aufmerksam und meldete mich sogleich an. Die intensive Ausbildungszeit öffnete mir nochmals einen viel tieferen Einblick in die Wissenschaft des Kundalini Yoga.

 

Rückblickend kann ich sagen: Kundalini Yoga hat meine körperliche und persönliche Entwicklung stark gefördert und hat mich Aufmerksamer gegenüber mir selber und anderen Personen werden lassen.

 

Ich bin immer wieder von neuem fasziniert, wenn ich spüre,  was einzelne Yogaübungen und Meditationen bewirken können.

Und das schöne ist, es steht in der heutigen Zeit für jeden offen.

 

Kontakt

Harry Reinert, Hunkele 2, 6016 Hellbühl, Luzern, Schweiz

kundaliniyoga(at)sunrise.ch

079 642 41 06

Yoga Class

Kundalini Yoga ist etwas für dich, wenn du:

-Zeit für dich nehmen möchtest.
-deine Beweglichkeit und deinen

  Durchhaltewillen trainieren willst.
-zur Ruhe kommen möchtest, dein

  Bewusstsein erweitern und dich

  dadurch besser kennen lernen willst.
-dein Interesse an der Erfahrung grösser ist,

  als dein Wunsch nach einem durchtrainierten

  Körper.
-deine Chakren in ein Gleichgewicht

  bringen möchtest.
-dein Nervensystem stärken möchtest. 

Wie überall im Leben, ist auch im Kundalini Yoga die Erfahrung das allerwichtigste.
Deshalb schau rein und lass dich überraschen. 
Ob erfahrener Yogi oder Neueinsteiger/in, alle sind willkommen.

 

©2019 by Kundalini-Yoga. Proudly created with Wix.com